News Nach 7 Massagen eine gratis! Als besondere Geschenkidee empfehlen wir unsere Gutscheine!  

Die Thaidruckmassage

Die traditionelle Thai-Massage ist nicht wie die westlichen Massagen nur auf die Anatomie des Körpers ausgerichtet, sondern ganzheitlich werden Reflexzonen, die Energielinien und die Energiefelder des Körpers einbezogen, so dass die Massage einen ganzheitlichen Grad der Harmonisierung von Körper und Seele ermöglicht. Die Behandlung besteht in erster Linie aus zahlreichen Dehn- und Streckbewegungen, sowie aus unterschiedlichen Drucktechniken. Dabei werden mit Handflächen, Daumen, Füßen, Ellbogen und Knien bestimmte Energielinien mehr oder weniger stark bearbeitet. Diese Energielinien werden Sen genannt und gehen auf die Nadis der indischen Medizin zurück. 720000 dieser Energielinien überziehen den Körper vollständig. Für die Nuad Thaimassage sind 10 dieser Sens von besonderer therapeutischer Bedeutung. Eine Stimmulierung dieser Energielinien erhöht das Wohlbefinden und unterstützt die Besserung der Gesundheit und bringt Körper und Geist in Einklang. Massage-Therapeutinnen mit Ausbildung in dem etablierten Wat Po Kloster sind bei uns anwesend


Die Wirkung der Massage

In Thailand werden Massagen und das in den Klöstern vorhandene Erfahrungswissen seit Jahrhunderten auch zur Linderung von Krankheitssymptomen eingesetzt.

 Bewährt hat sich die Massage bei:
  • Stimmulation des endokrinen und Lymphsystems
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Menstruationsschmerz wird gelindert ( Dysme norrhea )
  • Regeneration überstrapazierter Muskular u. Zerrungen
  • Ergänzung zur Schmerztherapie ( Rücken und Schulter )

 

In Kombination mit Samun Prai ( Kräuterstempel ) wird die Thaimassage in Thailand zur Linderung bei Lähmungen eingesetzt. In Thailand ist es auch üblich, einen Massage-Therapeuten zu holen, wenn eine Frau schwanger war. Die Mutter bekommt dann spezielle Massagebehandlungen bis etwa in den dritten Monat nachdem sie ihr Kind geboren hat. Mit ihrem Arzt oder Heilpraktiker sollten sie abstimmen die Thaimassage zur Ergänzung der Therapie einzusetzen.


Die Thai-Ölmassage
soviel Wellness sollten Sie sich gönnen

   Dies ist eine Kombination der klassischen Thaidruckmassage mit einer Ölmassage. Verschiedene sanfte Massagegriffe der Thaimassage wirken mit dem Öl lockernd stimmulierend auf Haut, Muskular, Gelenke und Nervengewebe. Durch die gemeinsammen geschichtlichen Wurzeln mit der Ayueveda Massage ergeben sich ähnliche Wirkungen ( allerdings wird hier weniger Öl als bei der Abhyanaga Massage verwendet )

 

Ölmassage

Mit einer Ölmassage entfliehen Sie dem Alltag. Genießen Sie eine entspannende und wohltuende Ganzkörpermassage. Nach Wunsch kann diese Massage auch mit aromatisierten Ölen durchgeführt werden.


Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage hat ihren Ursprung in China. Nachdem die Durchblutung durch sanfte Massagen angeregt wurde, werden die Reflexzonen des Fußes aktiviert. Diese Reflexzonen stehen mit anderen Körperregionen in energetischer Verbindung. Energieblockaden lösen sich und nicht nur Ihre Füße und Beine fühlen sich wunderbar erfrischt und leicht an.

 

 

 

 
© 2014 by hpbasis.de Startseite | Massagen | Preise  | KontaktImpressum